Ferienwohnung Walbeck
Ferienwohnung Walbeck

Aktuelles

Nach der Spargelzeit ist vor der Spargelzeit!

 

Im April 2017 geht es endlich wieder los. Der Aspargus wartet auf Sie! Sichern Sie sich bereits jetzt Ihren Aufenthalt in unserer Ferienwohnung für die neue Spargel-Saison! Wie auch dieses Jahr wird in der Spargelzeit und im Sommer die Nachfrage groß sein.

 

Planen Sie Ihren Aufenthalt rechtzeitig oder versuchen Sie spontan Ihr Glück...

 

Genießen Sie Ihren Besuch in unserem schönen Spargeldorf! Die FeWo liegt zentral in Walbeck, einem Stadtteil von 47608 Geldern am Niederrhein.

 

Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt bei uns!

 

Kontakt:

 

Klaus u. Margret Bodem

Hochstr. 5

D-47608 Geldern-Walbeck

 

T: 028 31 - 45 15

M: info@ferienwohnung-walbeck.de

Weitere Ausflugsziele am Niederrhein in der Umgebung der Ferienwohnung Walbeck

Die Umgebung rund um das Spargeldorf Geldern-Walbeck bietet einige abwechsungsreiche Ausflugsziele. Hier nennen wir einige davon:

Kempen - Idylle und Historie am Niederrhein

Die schmucke Alte Schulstraße in Kempen Die schmucke Alte Schulstraße in Kempen

www.kempen.de

 

Kempen verfügt über eine schöne historische Altstadt mit kleinen Gassen, eine Burg mit Burgwiesen, ein großes Schwimm- und Freibad und viele weitere Sehenswürdigkeiten, die einen Ausflug immer lohnenswert machen.

Naturpark Schwalm-Nette

Einer der vielen Seen im Naturpark nahe der Fewo Walbeck Einer der vielen Seen im Naturpark

www.npsn.eu

Entlang der deutsch-niederländischen Grenze erstreckt sich das landschaftlich sehr reizvolle und attraktive Erholungsgebiet des Naturparks Schwalm-Nette. Es umspannt rund 435 qkm auf Teilgebieten der Kreise Kleve, Viersen und Heinsberg sowie der Stadt Mönchengladbach. Der Naturpark Schwalm-Nette wurde 1965 gegründet und zählt seit 1976 auch zum 789 qkm umfassenden deutsch-niederländischen Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Als regional bedeutsames Nah- und Wochenenderholungsgebiet reicht sein Einzugsbereich bis in die Ballungsräume an Rhein und Ruhr und weit in die benachbarten Niederlande. Quelle: http://www.npsn.eu

Burg Linn in Krefeld

Die Burg Linn in Krefeld Die Burg Linn in Krefeld

www.krefeld.de/burglinn

Vor den Toren Krefelds liegt die Wasserburg Linn, ehemals eine kurkölnische Landesburg. Sie ist eine der ältesten Burganlagen des Niederrheins. Von einem breiten Wassergraben umgeben bietet sie mit ihrer intakten Vorburg immer noch das unverfälschte Bild einer mittelalterlichen Burganlage. Vor den Toren der Burg kann man durch den historischen Dorfkern schlendern oder dem Museum einen Besuch abstatten. 


Schloss Moyland

www.moyland.de

 

Das Schloss Moyland ist ein Wasserschloss bei Bedburg-Hau im Kreis Kleve, das zu den wichtigsten neugotischen Bauten in Nordrhein-Westfalen zählt. Sein Name leitet sich von dem niederländischen Wort Moiland ab, das „Schönes Land“ bedeutet. Geprägt wurde der Name vermutlich von holländischen Arbeitern, die der damalige Besitzer Jakob van den Eger an den Niederrhein kommen ließ, um die Feuchtgebiete um seinen Besitz herum trockenlegen zu lassen.

Heutzutage beherbergt Schloss Moyland als Museum die umfangreiche Sammlung moderner Kunst der Gebrüder van der Grinten und ist ein beliebtes Ausflugsziel am Niederrhein. Quelle: Wikipedia

Die Blaue Lagune

Die Blaue Lagune in Wachtendonk Die Blaue Lagune in Wachtendonk

www.blaue-lagune.de 

 

Wassersport und Strandbad gefällig? Unweit der Ferienwohnung in Walbeck liegt die Blaue Lagune. Hier gibt es Strandfealing pur! Beachvolleyballfelder, ein Kletterpark hoch in den Bäumen, eine Wasserski und Wakeboardanlage und jede Menge Sand, Wasser und andere Atrraktionen warten auf Sie!

 

Quelle und Infos: www.blaue-lagune.de 

Paddeln auf der Niers

Ein Paddelausflug auf der Niers

Wie wäre es mit einer Kanu- oder Paddeltour auf der Niers? Die Niers ist ein ca 180 km langer Fluss im Niederrheingebiet, der von zahlreichen Naturschutzgebieten wie dem Naturpark Schwalm-Nette umgegeben ist. Da dieser Fluss eine besonders langsame Fließgeschwindigkeit hat und über keine Stromschnellen oder dergleichen verfügt, ist eine Kanutour auf der Niers auch für Kinder geeignet. Sie können der Niers auf dem Rad entlang der NIERSROUTE folgen (www.niederrheinrad.de/themenrouten) oder die Niers vom Kanu aus erkunden.

 

Zahlreiche Anbieter stellen hierfür Know-how und Ausrüstung zur Verfügung. Hier eine kleine Auswahl:

 

http://www.nierstouren.de

 

http://www.hotzspots.de

 

http://www.niederrhein-kanu.de

 

http://www.kesseler-bootsverleih.de

 

http://www.campinghammans.de

 

http://www.holleshof.de -> leider aktuell down.

 

Manche Anbieter haben sich auf bestimmte Streckenabschnitte und Touren spezialisiert. Sind Sie Anbieter und wollen hier gelistet werden? Kontaktieren Sie uns und wir verlinken Sie im Gegenzug gerne.

Eine weitere Liste mit Ausflugszielen finden Sie unter:

www.de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Ausflugszielen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Bodem